26.10.2020
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

Kunstgeschichte der Freimaurerei

1906 verließ Modigliani Italien und pilgerte nach Paris. In den berühmten Cafés und Bars traf er auf eine schillernde und inspirierende Künstlergemeinde.

Die Freimaurerei hat in ihrer über 300jährigen Geschichte immer einen besonderen Fokus auf Symbolik und Kunst gelegt. Die ""Artes Liberales"", ""Heilige Geometrie"" oder Sakralarchitektur führen zurück bis nach Ägypten und Griechenland. Die abendländische Kultur wäre ohne die Tradition der bildlichen Wissensvermittlung über Allegorie und Metapher nicht denkbar. Reisen wir also zurück zu den Ursprüngen von der Antike bis in die modernen Interpretationen freimaurerische Kunst.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events