Beat Club

Eine Cover-Show mit Live-Musik

Mitte der 60er Jahre tut sich etwas. Während Mama und Papa Foxtrott tanzen, entdecken ihre Kinder die Beatmusik. Mit harten Rhythmen, verzerrten Gitarren, dröhnenden Bässen und hämmerndem Schlagzeug bringen sie die versteinerten Verhältnisse des Wirtschaftswunderlandes zum Tanzen. Im Fernsehen und im Radio läuft allerdings fast ausschließlich deutsche Schlagermusik.

Das ändert sich am 25.9.1965: Die erste Folge des „Beat-Clubs“ von Radio Bremen geht auf Sendung. Erstmals ein Fernsehprogramm mit Beatmusik und ausschließlich für junge Leute. Zwischen 1965 und 1972 werden 83 Folgen des „Beat-Clubs“ ausgestrahlt. Mit dabei: The Who, The Rolling Stones, The Beatles und The Kinks, Jimi Hendrix, CCR, Canned Heat, Santana, Beach Boys, The Hollies, Procol Harum, Manfred Mann, Cream und und und …

 

Ein Abend voller Hits und Erinnerungen an Erlebnisse, die uns der „Beat-Club“ beschert hat.

 

„Das WLT verfügt über erstaunliche Rock- und Pop-Talente in den Reihen seiner Schauspieler mit guten Stimmen und glänzenden Fähigkeiten an der Solo-Gitarre.“ Ruhr Nachrichten

 

„Die angegraute Generation ‚Wild‘ spendete tosenden Beifall für die großartige Leistung des Ensembles.“ Sulinger Kreiszeitung

 

Eintrittspreise


12,00 € - 31,00 €

Bildnachweis

Foto: Volker Beushausen

Entdecken Sie weitere Events