04.03.2021
Von 14:00 bis 15:30 Uhr

Sicher unterwegs - auch im Alter

Diese Tipps der Polizei helfen nicht nur älteren Menschen, sicher mit allen Fortbewegungsmitteln durch den Verkehr zu kommen.

Der Wunsch nach Mobilität begleitet uns ein Leben lang als wesentlicher Bestandteil der persönlichen Autonomie. Insbesondere für die ältere Generation gilt hierbei, diesen Wunsch mit dem Wunsch nach Sicherheit und dem Erkennen der eigenen Grenzen in Einklang zu bringen. Altersbedingte Veränderungen betreffen uns alle. Das Verkehrsaufkommen nimmt stetig zu. Genauso sind die unterschiedlichen Formen der Mobilität im ständigen Wandel.

 

Ute Preißler von der Polizei Duisburg möchte Sie informieren, Ihnen Tipps und Empfehlungen geben, wie Sie sich dennoch sicher auf unseren Straßen bewegen können. Dabei geht es zum einen um Achtsamkeit, Zeitmanagement und Wegplanung sowie um das Nutzen der wertvollen Ressourcen, die Sie sich im Laufe Ihres Lebens erworben haben. Aber auch um erforderliche Anpassungen der Verhaltensweisen an die sich immer wieder ändernden Bedingungen. Vieles können Sie insbesondere als Fußgänger ganz bewusst selbst für Ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer tun. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Entdecken Sie weitere Events