16.06.2021
Von 17:00 bis 19:00 Uhr

Nutzen und Nachteile der Psychopharmakotherapie

Der Vortrag informiert über die Möglichkeiten und Grenzen des Betreuungsrechts im Umgang mit psychisch kranken Menschen.

Aufgrund potentieller Nebenwirkungen ist die Psychopharmakotherapie oftmals mit großen Ressentiments behaftet. Dabei wird womöglich übersehen, dass bei idealer Auswahl und Dosierung Antidepressiva und Antipsychotika großen Nutzen bei der Verbesserung psychischer Störungen sowie im Rahmen der Stabilitätserhaltung bewirken können. Der Vortrag zielt darauf ab, dies beispielhaft für einige psychische Störungen zu erläutern.

Eine Voranmeldung ist aufgrund der räumlichen Begrenzung erforderlich.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei der PHG Duisburg unter Tel.: 0203 - 34 87 60 an.

Entdecken Sie weitere Events