Werke von Andy Akiho und anderen; neue Arrangements von Repercussion

Die vierte Auflage der etablierten Konzertreihe BEAT verspricht wieder ein besonderes Erlebnis zu werden!
Die Schlagzeuger von Repercussion treffen diesmal auf Streicher und Bläser aus den Reihen der Duisburger Philharmoniker. Sängerin und Schau­spielerin Marissa Möller, ebenfalls wie Repercussion mit dem Förderpreis für Kultur des Landes NRW aus­gezeichnet, rundet diese außergewöhnliche Besetzung ab und sorgt für ein besonderes Soul-Flair.
Unter dem Titel „NEXUS“ gelingt es den vier Schlagzeugern, die Charaktere der Musiker und ihrer Instrumente zu verflechten. So verschmelzen pulsierende Rhythmen, gefühlvolle Klangfarben und die menschliche Stimme in ihrer gemeinsamen Schnittmenge: dem Beat.
BEAT steht als Garant für aufregende Konzerte mit angesagten Künstlern unserer Zeit. Visual-Artists, Rockmusiker und Jazz-Solisten waren schon zu Gast.
Repercussion schafft es, musikalische Grenzen aufzulösen, Disziplinen gekonnt und locker zu verbinden und zu einem unvergesslichen Konzertabend werden zu lassen – für alle!
Wer schon bei BEAT war, weiß wovon die Rede ist. Wer nicht, kommt zu BEAT#04.

+++

Auf Grundlage der aktuellen Verordnung ist es für Konzertbesucher*innen erforderlich, einen aktuellen negativen Schnelltest, eine vollständige Corona-Impfung oder eine Genesung vorweisen zu können. Bitte zeigen Sie den Nachweis und Ihren Personalausweis am Konzerttag beim Einlass zusammen mit dem Formular zur Kontaktnachverfolgung vor. Wo und wie Sie einen Schnelltest im Raum Duisburg vereinbaren können, finden Sie auf du-testet.de

+++

Eintrittspreise


15 €

Entdecken Sie weitere Events