Schmuckwerkstatt in den Sommerferien
26.07.2021 - 01.08.2021
Von 15:00 bis 17:00 Uhr

Schmuckwerkstatt in den Sommerferien

Sommerferienworkshops in Lehmbruck Museum laden vom 26.7 - 30.7.2021 oder 31.7.-1.08.2021 von 15-17 Uhr 10-14 Jährige zur kreativen Schmuckherstellung ein

In unserer Schmuckwerkstatt lernst du ungewöhnliche Möglichkeiten und Techniken kennen, mit denen Du Deinen eigenen Schmuck gestalten kannst. Anregungen hierfür bekommst du von Schmuckdesignern aus dem Bauhaus und Antwerpen.

Die berühmte Textilkünstlerin Annie Albers zum einen, die auch als Dozentin an der berühmten Schule für Künstler Bauhaus unterrichtete, legte eine eigene, recht ungewöhnliche Schmuckkollektion an. Sie entwarf einfach anmutende, wunderschöne Schmuckstücke aus Materialien der industriellen Welt: Unterlegscheiben, farbigen Ripsbändern, Abflusssieben, Haarnadeln und Metallketten. Zum anderen lernst du junge Schmuckkünstler aus Antwerpen kennen, die mit ungewöhnlichem Material ganz eigenwilligen Schmuckdesign entwerfen. Hierfür verwenden sie Materialien und Objekte, die du erstmal nicht mit Schmuck in Verbindung bringen würdest.

Antwerpen übrigens ist eine Stadt in Belgien, die berühmt ist für Schmuckdesign. In Antwerpen gibt es auch eine Kunstakademie an der man Schmuckdesign studieren kann. Im Gegensatz zu früher wird dort heute viel mehr experimentiert. Es gibt dort inzwischen viel mehr Material aus dem du Schmuckstücke gestalten kannst. Heute braucht man nicht mehr unbedingt Gold und Silber um Schmuck zu gestalten. Auch Materialien wie Papier, Porzellan, Muscheln und Kupfer können deine Schmuckstücke veredeln und in wahre Kostbarkeiten verwandeln.

Im Rahmen des Kulturrucksack Duisburg. Mehr Infos und Anmeldung unter: www.duisburg.de/kulturrucksack

Bildnachweis

Bettina Kohrs

Entdecken Sie weitere Events