Fahrradtour: Duisburger 8: Die Nordschleife
02.08.2021

Fahrradtour: Duisburger 8: Die Nordschleife

Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. 

Die Nordschleife bietet außergewöhnliche Kontraste. Die direkte Nähe von dominanter Industrie und ländlicher Idylle ist nirgendwo so augenfällig wie im Duisburger Norden links und rechts des Rheins.

Niederrhein: Beliebte Radrunde

Als Startpunkt empfehlen wir den Kultur- und Freizeitpark Landschaftspark Duisburg-Nord. An diesem Monument der Industriekultur gibt es kostenfreie Parkplätze. Von hier aus geht es nach Westen zum größten Binnenhafen der Welt, zum Hafenstadtteil Ruhrort. Die Rheinbrücke führt zur linken Rheinseite mit dem typisch niederrheinischen ländlichen Ambiente. Vom idyllischen Städtchen Orsoy aus, bringt uns eine Fähre nach Duisburg-Walsum. Entlang der renaturierten Kleinen Emscher geht es über den ‚Grünen Pfad‘ dann zurück zum Landschaftspark Duisburg-Nord.

Dauer: Rund 3 Stunden

Distanz: 43,3 km

Tipp:
Hoch zur Halde Rheinpreußen mit Geleucht. Der grandiose Blick über die Industrielandschaft lässt die Mühen des Aufstiegs schnell vergessen.

Hier finden Sie den kompletten Streckenverlauf.

 

Bildnachweis

Tanja Evers

Entdecken Sie weitere Events