Altmarkt-Trödelmarkt

Mitten im Herzen des Duisburger Stadtteils Hamborn erleben Sie einen bunten und vielfältigen Trödelmarkt.

Nicht nur Kenner, die immer wieder kleine Kostbarkeiten ausgraben und Raritäten für ihre speziellen Hobbies finden, sondern auch alle anderen Besucherinnen und Besucher kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Angebot des Altmarkt-Trödelmarktes hat es in sich. Zahlreiche Trödler bieten eine vielfältige Auswahl an Waren aller Art. Von Antiquitäten über außergewöhnliche Sammlerstücke bis zu gebrauchten Waren ist alles dabei. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.
Die folgenden organisatorischen Hinweise sind zu beachten:

  • Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.
  • Gastronomische Angebote sowie Fahrgeschäfte werden für Besucherinnen und Besucher nicht vorgehalten.
  • Der Altmarkt-Trödelmarkt hat für Besucherinnen und Besucher von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Einlass für die Trödler ist ab 8 Uhr.
  • Die Standgebühr beträgt für private Trödler 8,00 Euro brutto je Meter und für gewerbliche Trödler 16,00 Euro brutto je Meter.

Achtung: Die Duisburger Trödelmärkte werden planmäßig stattfinden, so lange es die Coronaschutzverordnung des Landes NRW am jeweiligen Tag der Trödelmarkt-Veranstaltung zulässt.

Mehr Informationen unter www.duisburgkontor.de/events/troedelmaerkt

Bildnachweis

krischerfotografie.de

Entdecken Sie weitere Events