Rupert Seidl liest „Der Untergang der Titanic“
20.09.2021
Von 20:00 bis 22:00 Uhr

Rupert Seidl liest „Der Untergang der Titanic“

Rupert Seidl liest

Hans Magnus Enzensberger

„Der Untergang der Titanic“

Die „Komödie“ in 33 Gesängen, die Hans Magnus Enzensberger 1978 veröffentlichte, ist ein ehrliches und trauriges, aber auch kluges und humorvolles Buch. Der legendäre Untergang des britischen Luxusschiffs auf seiner Jungfernfahrt am 15. April 1912 im Nordatlantik wird zu einer Metapher für die gescheiterten Träume, Visionen und politischen Utopien im 20. Jahrhundert. Nicht nur die Erwartungen an den technischen Fortschritt wurden enttäuscht, sondern vor allem auch die soziale Ungerechtigkeit der Weltöffentlichkeit schonungslos vor Augen geführt. Daher ist das Buch bis heute aktuell geblieben und unbedingt lesenswert.

Rupert Seidl, 1955 in Bonn geboren, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Künste in Stuttgart. Seit 1999 ist er Ensemblemitglied des Theater an der Ruhr.

 

Einführung: Dr. Jan-Pieter Barbian

Eintrittspreise


Eintritt: 6,– € / VVK 5,– €
Für Mitglieder des Vereins ist der Eintritt zu den Veranstaltungen kostenlos. Um vorherige telefonische Reservierung wird gebeten. Informationen zum Verein für Literatur Duisburg erhalten Sie telefonisch unter (0203) 283-2593 oder www.stadtbibliothek-duisburg.de.
Nicht-Mitglieder erhalten die Karten online über
www.stadtbibliothek-duisburg.de,
www.eventim.de
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wichtige Hinweise zum Infektionsschutz
Bei Betreten des Veranstaltungsbereichs ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests erforderlich. Der Test darf max. 48 Stunden alt sein. Vollständig Geimpfte und Genesene benötigen keinen Test. Die Impfung bzw. die durchgemachte Infektion müssen nachgewiesen werden. Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten. Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen in der Presse sowie auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen der Stadtbibliothek Duisburg.


Bildnachweis

Foto privat

Entdecken Sie weitere Events