Herbstferien-Aktion: GPS-Schatzsuche mit Edgar
08.10.2021 - 24.10.2021

Herbstferien-Aktion: GPS-Schatzsuche mit Edgar

Der Ferienspaß für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren.

In den Herbstferien können Kinder und Erwachsene wieder den Landschaftspark Duisburg Nord bei der „Großen GPS-Schatzsuche mit Edgar“ entdecken.

Wo einst das Eisen durch die Gießhallen des Werkes floss wird heute mit moderner Technik nach verborgenen Schätzen gesucht. Die Kombination aus der Suche von Orten mittels GPS-Koordinaten und dem Lösen von teils kniffeligen Aufgaben macht diese Expedition durch das alte Hüttenwerk zu einem abwechslungsreichen Spaß für Familien mit Kindern.

Das Maskottchen des Parks, eine Zwergfledermaus namens Edgar, steht den Teilnehmern dabei zur Seite.

Ob Ihr die Route mit eigenem GPS-Gerät oder mit unseren Mietgeräten erforschen bleibt Euch überlassen. Ihr könnt bei der Bestellung wählen zwischen zwei Roadbooks mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, je nach dem wie alt die Schatzsucher sind.

Wann Ihr in Euer Abenteuer starten bleibt Euch überlassen: Ihr könnt Euch das Roadbook zu den Öffungszeiten im Besucherzentrum abholen. Als Belohnung winkt auf jeden Fall ein Schatz, der etwas mit dem Landschaftspark und dem Hüttenwerk zu tun hat.

Wählt  aus 2 verschiedenen Routen / Schwierigkeitsgraden:

Gelbe Route geeignet ab 7 Jahren
Blaue Route geeignet ab 12 Jahren

Die Schatzsuche ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Besucherzentrums, zeitlich flexibel buchbar – eine vorherige Anmeldung kann im Besucherzentrum erfolgen, ist aber nicht erforderlich.
Die Schatzsuche richtet sich ausdrücklich auch an Kurzentschlossene.

Dauer: ca. 2-3 Stunden

Mietpreis für ein GPS Gerät für die Dauer der Schatzsuche: 10,00 € pro Gerät (wird nach Rückgabe des Gerätes nicht erstattet!), alternativ geht auch das eigene Smartphone

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Besucherzentrums:

  • Montag - Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise


9,50 € pro Kind bis 16 Jahren
Begleitende Erwachse kostenfrei

Bildnachweis

Thomas Berns

Entdecken Sie weitere Events