Fahrradtour: Rundkurs Industriekultur und Wasser
08.10.2021

Fahrradtour: Rundkurs Industriekultur und Wasser

Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Diese Tour im Duisburger Norden kombiniert Abschnitte beliebter Radwege wie RheinRadWeg oder RuhrtalRadweg zu einem attraktiven Rundkurs.

Niederrhein: Aussichtsreiche Radtour

Ausgehend vom Landschaftspark Duisburg-Nord, einem ehemaligen Hüttenwerk und einzigartigen Monument der Industriekultur, führt der Rundkurs über den Emscher Park Radweg entlang der alten Emscher durch die Stadtteile Beeck und Beeckerwerth zum Rhein. Über den berühmten RheinRadWeg geht es auf dem Rheindeich flussaufwärts zum Hafenstadtteil Ruhrort. Ganz im Zeichen von Wasser steht der weitere Verlauf. Nach einem Abstecher zur Landmarke "Rheinorange" an der Mündung der Ruhr in den Rhein führt der Rundkurs über den RuhrtalRadweg und den Rhein-Herne-Kanal schließlich zurück zum Landschaftspark Duisburg-Nord.

Dauer: Rund 2,5 Stunden

Distanz: 33,3 km

Tipp:

Ein Besuch im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort.

Hier finden Sie den kompletten Streckenverlauf.

 

Bildnachweis

Tanja Evers

Entdecken Sie weitere Events