Licht-Graffiti im Jugendzentrum Rumeln
11.10.2021 - 15.10.2021
Von 11:00 bis 13:00 Uhr

Licht-Graffiti im Jugendzentrum Rumeln

Mit der Kamera den Stadtteil entdecken und die vielfältigen Möglichkeiten der Fotografie kennenlernen

Graffiti ohne Spraydose und Wand, sondern mit einer Fotokamera und einer Taschenlampe? Eine (neue) Form der Kunst und des künstlerischen Ausdrucks mittels Licht, welche jedoch schon Picasso zu nutzen wusste. Gefordert sind Kreativität und Vorstellungskraft, da mit Licht in den leeren Raum "gemalt" wird. Die Fotokamera hält das "Gemalte" mit Langzeitbelichtung fest.

In der ersten Herbstferienwoche wird unter der Leitung von der Künstlerin Frau Miriam Holt das Kulturrucksack-Projekt „Licht-Graffiti“ stattfinden. Zielgruppe sind Kinder in einem Alter von ungefähr 10-14 Jahren, die Lust auf kreatives Arbeiten haben. Für das Projekt benötigt es einen Tag, an dem es dunkel ist, sodass die Einheit am Donnerstag ausnahmsweise von 18-20 Uhr stattfinden wird.

Anmeldungen über zentrumrumeln@jz.duisburg.de.

Wir freuen uns!

Bildnachweis

Miriam Holt (Urheberin)

Entdecken Sie weitere Events