EXPLORADO

So schlau macht Spaß – jetzt analog und digital!

Im EXPLORADO im Duisburger Innenhafen gilt es, ab dem 3. Oktober 2021, jede Menge Neues zu entdecken. Neben den beliebten und bewährten interaktiven Exponaten, laden nun nicht nur neue analoge, sondern jetzt auch digitale Welten dazu ein, mit Spaß und Bewegung, viele spannende und lehrreiche Erfahrungen zu machen. Im neuen EXPLORADO können 3 Generationen einzigartige Erlebnisse miteinander teilen. Egal ob Kita- oder Schulkind, egal ob Eltern oder Großeltern, für alle gilt es ganz neu auf Entdeckungsreise zu gehen.

Lernen und Freizeitgestaltung sind, im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung, einem erheblichen Wandel unterlegen, virtuelle Welten und digitale Spiele aus den meisten Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Es gilt einen kompetenten und sinnstiftenden Umgang damit zu vermitteln. Weniger Bewegung, das Verlernen analoger Fertigkeiten, fehlende soziale Interaktion, alles schon heute manifeste Begleiterscheinungen der digitalen Veränderungen. Im EXPLORADO ist es nun mit Spaß und Spiel möglich, sowohl analog und digital sinnvoll zu verbinden, als auch immer wieder körperliche Bewegung zu integrieren. Das Beste aus beiden Welten!

So bewegt man zum Beispiel beim neuen Modul SisyFox einen überdimensionalen Trackball in Sensoren, trainiert den gesamten Körper und steuert damit einen Fuchs auf einer großen Leinwand. In der Paint2Life Zeichen-Kapsel können bereits Vorschulkinder analog Meereslebewesen malen, diese selbst einscannen und sie auf diese Weise Teil eines riesigen digitalen Aquariums werden lassen. Das sind nur zwei der vielen neuen Möglichkeiten, aus zweidimensional wieder dreidimensional zu machen, digital und analog in ein ausgewogenes Verhältnis zu setzen und da, wo es Sinn macht, zu verbinden.

Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Aktuell haben nur geimpfte, genesene und getestete Besucher:innen Zutritt zum EXPLORADO. Ausgenommen davon sind Kinder unter 16 Jahren. Zusätzlich ist die Anzahl der möglichen Besucher:innen reduziert. Es werden feste Timeslots für den Besuch der Ausstellung angeboten. Die Tickets sind nur online erhältlich. Es gibt keine Tageskasse vor Ort. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2 Maske ist, ebenso wie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, Pflicht.

Öffnungszeiten

  • Feiertage/Brückentagen/Ferien NRW: täglich 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Außerhalb der Ferien:
  • Freitag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise


KennenlernTicket
90 Minuten / pro Person 12,90 Euro
FamilienTicket für bis zu 5 Personen 39,90 Euro

TagesTicket
Ganztagesticket / pro Person 19,90 Euro
FamilienTicket für bis zu 5 Personen 59,90 Euro

GruppenTicket / ab 10 Personen
2 Stunden / pro Person 9,90 Euro pro Person
Ganztagesticket 14,90 Euro pro Person

Bildnachweis

Duisburg Kontor I Nikolay Dimitrov

Entdecken Sie weitere Events