Sparda-Familientag im Lehmbruck Museum

Gemeinsam mit der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West lädt das Lehmbruck Museum am 24. Oktober zum Sparda-Familientag ein.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm aus Führungen, magischen Zauberperformances, Workshops und einem Fotowettbewerb, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

 

Das Lehmbruck Museum hat an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

 

Das Programm für den 24. Oktober 2021:

 

11.30 Uhr

Familienführung: Kunstgenuss für Groß und Klein (Anmeldung erforderlich)

 

11 bis 15 Uhr (jeweils zur vollen Stunde)

Magische Performance: Kunst und Zauberei mit Eva Henning für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren (Anmeldung erforderlich)

 

14 Uhr

Workshop: Codierte Haikus mit Beate Gärtner (Anmeldung erforderlich)

 

16.30 Uhr

Familienführung: Kunstgenuss für Groß und Klein (Anmeldung erforderlich)

 

11 bis 17 Uhr

Me and My Machine: Fotowettbewerb „Analoge Gesichtsfilter”

 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die sog. 3G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (Testergebnis nicht älter als 48 Stunden). Die Teilnehmer*innen werden gebeten, einen entsprechenden Nachweis an der Museumskasse vorzuzeigen. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist obligatorisch.

 

Anmeldungen für die Teilnahme an den Familienführungen, den Zauberperformances und am Workshop nimmt das Team der Kunstvermittlung telefonisch unter 0203 283 2195 oder per E-Mail an kunstvermittlung@lehmbruckmuseum.de entgegen.

 

Ein weiterer Sparda-Familientag im Lehmbruck Museum ist für den 14. November 2021 geplant.

Bildnachweis

Magische Zauberperformance im Lehmbruck Museum, Foto: Eva Henning

Entdecken Sie weitere Events