L.Cranach, Gesetz und Gnade, M. Chagall
03.11.2021
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

L.Cranach, Gesetz und Gnade, M. Chagall

Mit Cranachs ""Gesetz und Gnade"" und Chagalls ""Schmerzensmann"" stellt Richard Köchling einen weiteren Höhepunkt christlicher Kunst vor.

Lucas Cranach der Ältere, Zeitgenosse Albrecht Dürers, Maler der gerade aufbrechenden Reformation, übersetzt mit seinem Tafelbild ""Gesetz und Gnade"" die reformatorische Kernformel ""sola gratia - allein aus Gnade"" in ein symbolträchtiges Predigtbild. Dieser reformatorischen Perspektive wird mit Chagalls Bild ""Der Schmerzensmann von Witebsk"" eine in der jüdischen Tradition wurzelnde Vision gegenübergestellt.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events