Friedrich Dürrenmatt

Die Schaupielerin Elke Bludau und Wolfgang Schwarzer stellen in Kommentar und Lesung einen Autor vor, der bis heute nicht an Aktualität verloren hat.

Der Schweizer Friedrich Dürrenmatt (1921 - 1990), zu Lebzeiten umstritten und gefeiert, gehört als Dramatiker, Hörspielautor, Romancier und Essayist zu den ganz großen deutschsprachigen Literaten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit scharfzüngiger und immer treffsicherer Ironie stachen seine Werke ins öffentliche Leben seiner Zeit. Die Schaupielerin Elke Bludau und Wolfgang Schwarzer stellen in Kommentar und Lesung einen Autor vor, der bis heute nichts von seiner Aktualität verloren hat.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events