John von Düffel „Die Wütenden und die Schuldigen“
24.11.2021
Von 20:00 bis 22:00 Uhr

John von Düffel „Die Wütenden und die Schuldigen“

Autorenlesung

März 2020: Ein Pfarrer, der dem Tod ins Auge blickt. Eine Ärztin der Charité, die mit einem Rabbi in Quarantäne gerät. Ein Kunststudent, der in eine Welt der Betäubung abdriftet. Und Selma, die Enkelin, Tochter und Schwester der Genannten, die diese Familie irgendwie zusammenhalten soll – keine leichte Aufgabe in Zeiten von Kontaktbeschränkungen. Verbunden sind alle durch eine gemeinsame Leerstelle: Holger, Pfarrerssohn, Ex-Mann und Vater der Protagonisten befindet sich nach einem Suizidversuch in einer Klinik und ist so gut wie unerreichbar. In dieser extremen, brennglasartigen Zeit kommen Wut und Schuld immer mehr zum Vorschein.

 

John von Düffel, geb. 1966, arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Seine Werke wurden mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

 

Einführung: Dr. Jan-Pieter Barbian

Eintrittspreise


Eintritt: 6,– € / VVK 5,– €
Für Mitglieder des Vereins ist der Eintritt zu den Veranstaltungen kostenlos. Um vorherige telefonische Reservierung wird gebeten. Informationen zum Verein für Literatur Duisburg erhalten Sie telefonisch unter (0203) 283-2593 oder www.stadtbibliothek-duisburg.de.
Nicht-Mitglieder erhalten die Karten online über
www.stadtbibliothek-duisburg.de,
www.eventim.de
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hinweise zum Infektionsschutz.

Bildnachweis

Katja von Düffel

Entdecken Sie weitere Events