Buchvorstellung: ""Vermintes Gelände""
03.12.2021
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

Buchvorstellung: ""Vermintes Gelände""

Dr. Stefan Böckler hat eine Streitschrift verfasst, in der er den Mainstream in der Integrationsdebatte kritisiert. Die Argumente gibt es im Vortrag.

Dr. Stefan Böckler war bis zu seinem Renteneintritt bei der Duisburger Statistikstelle für die Integrationsberichterstattung zuständig und gleichzeitig Ansprechpartner für interkulturelle Belange seiner Stabsstelle in der Stadt Duisburg. Er hat 2008 die Erste Duisburger Integrationsbefragung und 2015 eine umfangreiche Studie zur Zuwanderungssituation in Duisburg-Marxloh konzipiert und koordiniert.

In seinem jüngst erschienenen Buch verarbeitet er seine Forschungserfahrungen aus dieser Zeit in einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Mainstream der aktuellen deutschen Integrationsdebatte. Diesem wirft er das Festhalten an unbegründeten Dogmen, widersprüchliche und fehlerhafte Argumentationsmuster und sogar grobe Verfälschungen der empirischen Forschungsergebnisse vor. Zurückzuführen sind diese Fehlleistungen aus seiner Sicht darauf, dass die Debatte häufig von einem "ideologischen" (und insofern nicht faktenbezogenen) Umgang mit Integrationsprozessen geprägt ist.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events