Valer Sabadus - Spark - Die klassische Band
05.12.2021
Von 19:00 bis 21:00 Uhr

Valer Sabadus - Spark - Die klassische Band

4. KAMMERKONZERT

Closer to Paradise

VALER SABADUS Countertenor

SPARK – DIE KLASSISCHE BAND:

ANDREA RITTER Blockflöte

DANIEL KOSCHITZKI Blockflöte, Melodica

STEFAN BALAZSOVICS Violine, Viola

VICTOR PLUMETTAZ Violoncello

CHRISTIAN FRITZ Klavier

SPARK macht „Musik von heute mit Instrumenten von gestern in einer Darbietung von morgen.“ Die Ostfriesischen Nachrichten brachten auf den Punkt, was das Publikum in den Konzerten der „klassischen Band“ immer wieder erlebt: Klassik am Puls der Zeit, mit schnellen Schnitten zwischen den unterschiedlichen Klangwelten. Eine Ballettmusik des jungen Mozart begegnet aktuellen Technoklängen, ein Vivaldi-Konzert entpuppt sich als Vorläufer der Minimal Music, französische Barockklänge verwandeln sich in eine entschleunigte Ambient-Collage.

Im gefeierten Countertenor Valer Sabadus hat SPARK einen leidenschaftlichen Mitstreiter. Der in Köln lebende Sänger ist zwar einer der größten Stars der internationalen Originalklang-Szene, aber mit trockener Musik-Philologie alter Schule hat er nichts im Sinn. Schmelzende Klangsinnlichkeit und tänzerische Grazie prägen seine Interpretationen, die auch das Publikum außerhalb der „Szene“ begeistern. Dafür wird er 2021 mit dem Musikpreis der Stadt Duisburg ausgezeichnet.

Unter dem Titel „Closer to Paradise“ machen Valer Sabadus und SPARK die Sehnsucht zum Klangerlebnis – vom italienischen Barock über den französischen Impressionismus und das deutsche Lied bis zum englischen Popsong. Schumann und Depeche Mode, Ravel und Rammstein finden in einem DJ Set zusammen, das sich leichtfüßig über Stile und Epochen hinweg bewegt.

Ermöglicht durch KROHNE

Eintrittspreise


10,00 € - 25,00 €, erm. 5,50 € - 13,00 €

Entdecken Sie weitere Events