Das Gewächshaus
07.12.2021
Von 19:30 bis 21:00 Uhr

von Jordan Tannahill

Draußen vor der Stadt steht ein riesiges Gewächshaus: das Concord Floral. Leer und verfallen, voller Glasscherben, rosenberankt und mit einem alten Sofa

ist es d e r Treffpunkt für die Jugend. Der Ort für wilde Partys, Drogenexperimente, den ersten Sex oder einfach zum Abhängen und Chillen, weit weg von der

Erwachsenenwelt. Idyllisch, trashig und geheimnisvoll.

Doch eines Tages stoßen die Freundinnen Rosa Mundi und Nearly Wild im Concord Floral auf eine verwesende Leiche. Sie rennen weg und versuchen zu vergessen. Die Tote aber gibt keine Ruhe. Sie macht per Handy Terror – und ein verdrängtes Geheimnis kommt langsam zum Vorschein.

 

Jordan Tannahill gilt als Enfant Terrible unter den zeitgenössischen kanadischen Theaterautoren. In „Das Gewächshaus“ erzählt er eine Coming-Of-Age-

Geschichte auf so magisch-poetische, knallhart-realistische, einfühlsam-zarte und düster-geheimnisvolle Weise, wie es sich für eine gute Geschichte über diese Lebenszeit gehört. Oder, wie Kritiker* innen das Stück beschrieben haben: Bocaccios „Decamerone“ trifft den Kult- Horrorfilm „Ich weiß, was du letzten Sommer

getan hast“.

 

NEUE WEGE NRW KULTUR SEKRETARIAT Wuppertal

Eintrittspreise


12,00 €

Bildnachweis

Sascha Kreklau

Entdecken Sie weitere Events