07.04.2022
Von 18:30 bis 20:00 Uhr

E.T.A. Hoffmann und die deutsche Romantik

Dr. C. Kleinert und W. Schwarzer verfolgen den Weg des literarischen Genies von Bamberg über die erwachende Großstadt Berlin bis in unsere moderne Zeit.

E.T.A. Hoffmann kann neben den Brüdern Grimm wohl als der international bekannteste der deutschen Romantiker bezeichnet werden. Sein Erfolg und seine mediale Wirkung lassen sich weit über seine Herkunftskultur und seine Epoche hinaus beobachten.

Der Vortrag verfolgt den Weg des literarischen Genies vom provinziellen Bamberg über die erwachende Großstadt Berlin bis in unsere moderne Zeit.

Eintrittspreise


5 €

Entdecken Sie weitere Events