Öffentliche Sonntagsführung „Wilhelm Lehmbruck”
26.06.2022
Von 11:30 bis 12:30 Uhr

Öffentliche Sonntagsführung „Wilhelm Lehmbruck”

Am Sonntag, 26. Juni, 11.30 Uhr, lädt das Lehmbruck Museum zu einer öffentlichen Führung ein, die sich dem Leben und Werk Wilhelm Lehmbrucks widmet.

Wilhelm Lehmbruck (1881–1919), der in nur zwei Jahrzehnten ein ungewöhnlich ausdrucksstarkes und umfangreiches Lebenswerk schuf, gilt als einer der wichtigsten deutschen Bildhauer der Klassischen Moderne. Das Lehmbruck Museum verfügt heute über den weltweit größten Bestand an Werken des in Duisburg geborenen Künstlers. Am Sonntag, 26. Juni, 11.30 Uhr, lädt das Lehmbruck Museum zu einer öffentlichen Führung ein, die sich seinem künstlerischen Werdegang und seinen ikonischen Figuren widmet, die voller Melancholie und Einsamkeit erscheinen und eine tiefe Sehnsucht nach Menschlichkeit und innerem Frieden zum Ausdruck bringen.

 

Interessierte Besucher*innen werden gebeten, ein Ticket für die Teilnahme an der Sonntagsführung im Ticketshop des Lehmbruck Museums zu buchen oder telefonisch unter 0203 283 3294 zu reservieren. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske wird empfohlen.

 

Für die Teilnahme an der Führung wird zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (9 EUR, erm. 5 EUR) ein Beitrag von 2 EUR pro Person erhoben.

Eintrittspreise


Für die Teilnahme an der Führung wird zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (9 EUR, erm. 5 EUR) ein Beitrag von 2 EUR pro Person erhoben.

Bildnachweis

Wilhelm Lehmbruck, Selbstporträt, 1902

Entdecken Sie weitere Events