Ausstellung Christine Nern
02.07.2022 - 28.07.2022
Von 10:00 bis 18:30 Uhr

Ausstellung Christine Nern

„Garten der Farben“

Ein Ausstellung von Christine Nern

Liebe Besucher! Ich lade Sie mit meiner Kunstausstellung herzlich ein zu einem entspannenden Spaziergang durch einen „Garten der Farben“, der Sie an Blumen, Blättern, Steinen, Natur und Jahreszeiten vorbeiführt. Auch Anklänge der Moderne – versehen mit fantasievollen Titeln spielen in diesem Garten eine Rolle und sind beabsichtigt. Ich werfe mit Ihnen einen Blick in den Garten vielfältiger Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe. Auf dessen Naturwegen hinterlassen Expressionismus und Informel ihre Spuren und kommen zum Zuge.

Die gewohnte Form weicht hier intensiver Farblichkeit. Und Form spielt nur da eine Rolle, wo Abstraktes entsteht.

Da, wo ich mittels Kunst Neues zu greifen suche, stoße ich auf „Expressionistisches“ und „Informelartiges“.

Mein Bildbeitrag wurde mit Aquarell-Buntstiften erstellt unter Einsatz von Lineal und Wischtechnik. Die informelartigen Bildarbeiten wurden nach und nach geschichtet, um einen dichten Ausdruck zu erreichen. Die expressionistischen Arbeiten wurden flächig verwischt.

Ich arbeite frei heraus, ohne eine Skizze anzulegen.

Ich hoffe, Sie mit meinen 43 Bildern zu erreichen und Ihnen aus meiner persönlichen Sicht Expressionismus und Informel als entspannenden Spaziergang entlang der Natur zu bieten.

Zur Person

Kreativität setzt Energien frei und ist für mich eine entspannende Verarbeitungshilfe im Alltag. In der Kindheit spielten erste produktive Arbeiten eine Rolle und ich komme bis heute immer auf das Malen zurück.

Nach Besuch eines Berufskollegs wurden kleinere Auftragsarbeiten des Familienkreises in größere Formate gewandelt.

Erst in letzten Jahren entstand regelmäßig eine größere Anzahl an Arbeiten in DIN-A4-Format. Ausstellungen zu besuchen und selber kreativ zu sein bereitet mir Abwechslung, Spannung, Freude und Entspannung.

1962 in Duisburg geboren, besuchte ich Universität und Berufskolleg (Gestaltungstechnik).

Zahlreiche praktische Einblicke (Praktika), Engagement im Bereich der Pflege und Betreuung von Senioren sowie Angehörigenpflege machten mich zudem mit der Begleitung von alten Menschen bekannt.

Neben dem Malen ist Musik (über 30 Jahre Mitglied im Studio-Orchester Duisburg, 2. Violine) ein weiteres wichtiges Hobby.

Alle Bilder sind verkäuflich: Für 20 € bzw. 40 € unter meiner Tel.-Nr.: 0203/723443 oder Handy-Nr.: 0160/1001278

 

Christine Nern

Lüderitzallee 63

47249 Duisburg

 

Bezirksbibliothek Buchholz

Sittardsberger Allee 14

47249 Duisburg

 

Öffnungszeiten:

Di-Do 10.30 - 13.00 Uhr 14.00 - 18.30 Uhr

Freitags geschlossen

Sa 10.00 - 13.00 Uhr

Bildnachweis

Stadtbibliothek Duisburg

Entdecken Sie weitere Events