Stadtwerke Sommerkino: DER RAUSCH
26.07.2022
Von 20:45 bis 23:45 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: DER RAUSCH

DK 2020, 117 Min., FSK 12, Regie: Thomas Vinterberg; Darsteller: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang u.a.

Mit 0,5 Promille auf „Normaltemperatur“: Der Rausch

Der norwegische Philosoph Finn Skårderud formuliert (oder fabuliert): Der Mensch sei grundsätzlich mit 0,5 Promille zu wenig Alkohol im Blut unterwegs. Ist wohl eine genetische Fehlplanung. Der gute Schluck sei notwendig, um jeden Tag wirklich auf der Höhe seiner Kunst zu spielen. Die Lehrer Martin (Mads Mikkelsen), Tommy (Thomas Bo Larsen), Nikolaj (Magnus Millang) und Peter (Lars Ranthe) folgen dem Rat. Sie halten ihren Pegel konstant bei 0,5 Promille. Prompt kommt das Quartett richtig in Schwung. Martin findet sogar wieder zur Freude am Unterricht zurück. Seine Frau Trine (Maria Bonnevie) wärmt sich ebenfalls an dem Feuer, das plötzlich in ihrem Mann brennt. Allen geht es besser. Bis die vier einen „Gang hochschalten“. Denn mehr wirkt mehr.

Thomas Vinterbergs „Männer werden 40 Drama“ DER RAUSCH entwickelte sich zu einem echten Publikumshit. So was glückt, wenn die Schauspieler die Freiheit bekommen, die Zügel schießen zu lassen. Vinterberg rückt seinem Ensemble sehr nahe. Mads Mikkelsen wirkt völlig losgelöst. Fast meint man, seine Fahne riechen zu können.

Eintrittspreise


12,00 Euro

Bildnachweis

Thomas Berns

Entdecken Sie weitere Events