Stadtwerke Sommerkino: TOD AUF DEM NIL
03.08.2022
Von 20:45 bis 23:50 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: TOD AUF DEM NIL

USA 2019, 127 Min., FSK 12, Regie: Kenneth Branagh; Darsteller: Kenneth Branagh, Gal Gadot, Emma Mackey u.a.

Lust, Luxus, Laster: Agatha Christies Tod auf dem Nil -

Die ebenso gut betuchte wie fein gewandete Linnet (Gal Gadot) stirbt auf dem Nil. Nicht gleich, aber dann doch: Zunächst traf die Frau in den Flitterwochen fast der Steinschlag. Während einer Tempelbesichtigung entgeht die Millionärin nur knapp einem Anschlag. Später auf dem Nilkreuzer S.S. Karnak ist sie dann wirklich tot. Es war Mord, so viel steht nicht nur für Meisterdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) fest. An Verdächtigen mangelt es nicht: Jacqueline de Bellefort (Emma Mackey) könnte aus Eifersucht getötet haben. Das Dienstmädchen Louise Bourget (Rose Leslie) ließ sich vielleicht in Erwartung einer reichlichen Erbschaft hinreißen. Und das ist nur eine kleine Auswahl. Außerdem bleibt Mrs. Doyle nicht die einzige Tote auf dem Nil. Wie gewohnt versammeln sich alle möglichen Täter zur finalen Auflösung.

Kenneth Branaghs Neuverfilmung des mit Stars geschmückten Originals TOD AUF DEM NIL von 1978 will gar kein „Wer-war-es-denn-nun?“-Puzzle sein. Die Adaption des Romans von Agatha Christie aus dem Jahr 1937 erlaubt vor allem, opulente Bilder zu malen. Faszinierende Szenerien verwöhnen das Auge. Das hochklassige Ensemble hat Lust am Luxus und am Laster. Allein der weiße Dampfer stellt als Schauwert den Orient-Express in den Schatten.

Eintrittspreise


12,00 Euro

Bildnachweis

Thomas Berns

Entdecken Sie weitere Events