Stadtwerke Sommerkino: WUNDERSCHÖN
10.08.2022
Von 20:45 bis 23:55 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: WUNDERSCHÖN

DE 2021, 132 Min., FSK 6, Regie: Karoline Herfurth; Darsteller: Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Martina Gedeck u.a.

Freundlich tröstend – und vielleicht auch ein klein bisschen von oben herab – heißt es gern: Jede Frau ist schön. Das Problem bei der Sache: Keineswegs findet sich jede Frau selbst schön. Karoline Herfurth hat sich aus dem Widerspruch einen Spaß gemacht und hält mit der Komödie WUNDERSCHÖN gleich sechs Frauen einen glänzend polierten Spiegel vor. Also eher sind es nur fünf, denn die Lehrerin Vicky (Nora Tschirner) besteht darauf, dass Aussehen nur einen kleinen Teil der Persönlichkeit ausmacht. Ihre Freundin Sonja (Karoline Herfurth) findet sich dagegen nach zwei Schwangerschaften gedehnt. Ihre Schwägerin Julie (Emilia Schüle) hat ebenfalls zu viel drauf. Das findet jedenfalls der Modefotograf. Die Teenagerin Leyla (Dilara Aylin Ziem), die Julie auf Instagram folgt, wird nie Größe Null erreichen und deshalb gemobbt. Julies Mutter Frauke (Martina Gedeck), fast schon 60, findet, dass ihr Mann Wolfi (Joachim Król) sie nicht mehr sieht und will einen beziehungsstärkenden Tanzkurs besuchen.

Das Thema Schönheit behandelt Karoline Herfurth im halben Dutzend. Die Beziehungen entwickeln sich erst nach und nach. WUNDERSCHÖN nimmt dabei die Frauen ernst, die sich eben alles andere als wunderschön finden. Die drei Autorinnen Lena Stahl, Monika Fäßler und Karoline Herfurth haben den Darstellerinnen – hier darf man es sagen – die Rollen auf den Leib geschrieben. Die Regisseurin schenkt ihnen dabei die Freiheit, aus diesen Rollen zu fallen. Eine hübsche Anspielung auf Dirty Dancing kommt auch vor.

Präsentiert von IKEA Duisburg

Eintrittspreise


12,00 Euro

Bildnachweis

Thomas Berns

Entdecken Sie weitere Events