Deutschland singt - Das Mitsing-Event in Duisburg
03.10.2022
Von 19:00 bis 20:30 Uhr

Deutschland singt - Das Mitsing-Event in Duisburg

'Freiheit, Einheit, Hoffnung' - Musikalische Danke-Demo.

In Duisburg organisiert von der FEG Wanheimerort unter der Leitung von Pop-Kantor Daniel Drückes.

Am 3. Oktober – dem Tag der Deutschen Einheit – singt ganz Deutschland. Und natürlich auch Duisburg. Bundesweit finden an diesem Tag Veranstaltungen zum Mitsingen und Mitfeiern statt. In Duisburg sind wir 2022 bereits zum dritten Mal dabei.

„Unser Anliegen ist es, das Wunder der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls mit einer breiten Bürgerschaft bei einer öffentlichen Feier generationsübergreifend gemeinsam zu feiern. Dies soll bewusst auch ein Zeichen der Dankbarkeit und der Hoffnung für die Zukunft des Landes sein, welche aus Einheit und gelebtem Miteinander heraus kraftvoll gestaltet werden kann – besonders vor den Veränderungen, die uns alle in der aktuellen Krise ganz neu herausfordern, miteinander wollen wir Zukunft gestalten. „So beschreiben die Initiator*innen von „Deutschland singt“ die Idee – und Duisburg macht gerne mit. Veranstalter ist die Freie evangelische Gemeinde Wanheimerort, organisiert wird das Event von Christ*innen aus verschiedenen Duisburger Gemeinden. Deutschland singt – für Meinungsfreiheit Unter professioneller Anleitung von Pop-Kantor Daniel Drückes und stimmgewaltiger Unterstützung des Chors „PraiSing“ aus Wanheimerort singen wir Songs wie „We Shall Overcome“, „Über sieben Brücken musst du gehen“ oder „Die Gedanken sind frei“. Zwischen den Liedblöcken geben Vertreter*innen aus Kirche, Medien, Politik und Wirtschaft kurze Statements zum diesjährigen Thema „Meinungsfreiheit“ ab. Im Zentrum steht aber das gemeinsame Singen.

Seid dabei!

Bildnachweis

Web-Seite(n) der Veranstalter

Entdecken Sie weitere Events