So oder so ist das Leben
05.12.2022
Von 19:30 bis 21:50 Uhr

So oder so ist das Leben

Eine Hommage an Hildegard Knef

Hildegard Knef, eine Ausnahmekünstlerin, die in Hollywood und am Broadway Karriere machte. Aber auch eine, die für ihre Träume und ihre Karriere stets kämpfen musste. Eine, die vor allem eines konnte: trotz vieler Rückschläge immer wieder aufstehen! Und so zu dem wurde, was sie war: die größte deutsche Diva der Nachkriegszeit!

Musikalisch begleitet von Thorsten Schreiner am Klavier und Richard Eisenach am Kontrabass, nähert sich Anke Jansen der Diva Knef biografisch und musikalisch. Dabei geht es ihr nicht um die bloße Imitation, sondern vielmehr um eine zeitgemäße Interpretation von über zwanzig Knef-Klassikern, von "Eins und eins, das macht zwei" über "Für mich soll´s rote Rosen regnen" bis "Von nun an ging´s bergab" und natürlich "So oder so ist das Leben".

Regie

Ralf Borgartz

 

Es spielen

Anke Jansen; Richard Eisenach, Thorsten Schreiner

 

"So oder so ist das Leben changiert zwischen Weinen und Lachen, Lebensklugheit und Naivität, einem strahlenden Star und einem Menschen, der zutiefst verletzt wurde, dabei aber nie seine Träume vergaß. Das hat Gänsehautqualität."_Rheinische Post

 

"Geschickt stimmt Anke Jansen biografische Hintergrund-Informationen und musikalisches Programm aufeinander ab."_General-Anzeiger Bonn

Eintrittspreise


15,00 €

Bildnachweis

Susanne und Hans-Jürgen Herold

Entdecken Sie weitere Events