Wie schön leuchtet der Morgenstern
20.01.2023
Von 20:00 bis 21:00 Uhr

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Eine Ode an den Morgenstern, mit Werken von Nicolai, Buxtehude, Pachelbel, Karg-Elert und Martin Brödemann.

Durch das Programm zieht sich wie ein roter Faden der Choral "Wie schön leuchtet der Morgenstern" von Philipp Nicolai aus dem Jahr 1597. Zu Beginn erklingt er in seiner reinen Form, später in Bearbeitungen von Buxtehude, Pachelbel sowie Karg-Elert. Auch der Organist und Pianist Martin Brödemann hat eine Choralfantasie dieser alten Weise gewidmet, sie trägt den Titel "Stroboklast über `Wie schön leuchtet der Morgenstern`".

Bildnachweis

Foto: cykervin.de

Entdecken Sie weitere Events