SABINE KAACK präsentiert: „So zärtlich war Suleyken“ von Siegfried Lenz
19.02.2023
Von 15:30 bis 17:30 Uhr

SABINE KAACK präsentiert: „So zärtlich war Suleyken“ von Siegfried Lenz

Im Kleinkunsttheater "Die Säule"

Eine literarische Liebeserklärung von Lenz an einen Landstrich und dessen eigensinnigen, aufgeweckten, liebenswerten Menschenschlag. - Im Mittelpunkt steht das fiktive masurische Dorf Suleyken mit seinen schrulligen, gewieften, naiven und mit einer Portion Bauernschläue versehenen Einwohnern. Es geht um die große und die alte Liebe, die kleinen und die großen Boshaftigkeiten, Aufschneider, Süßholzraspler, Jungfrauen, ganze Kerle, Aberglaube und Taufscheine. Lenz Erzählungen treffen den Leser mitten ins Herz. Erst recht, wenn die erfahrene Schauspielerin und Sprecherin Sabine Kaack, bekannt u.a. aus „Diese Drombuschs“ (ZDF), Suleyken und seine verschiedenen Einwohner unglaublich lebhaft und in einer fast vergessenen Sprache zu Wort kommen lässt.
Ein Nachmittag voll masurischen Humors, Satire und Groteske.

Eintritt: 18,00€, ermäßigt 16,50€
Karten gibt es nur in der „Säule“ unter 0203 20125 bzw. 0203 2895765

Eintrittspreise


18,00€, ermäßigt 16,50€

Bildnachweis

Pixabay

Entdecken Sie weitere Events