Lange Lernnächte in der Bezirksbibliothek Rheinhausen
15.03.2024
Von 16:00 bis 23:00 Uhr

Lange Lernnächte in der Bezirksbibliothek Rheinhausen

Die Bezirksbibliothek Rheinhausen auf der Händelstraße 6 lädt Schülerinnen

und Schüler im März zu zwei langen Lernnächten ein.

Ob fürs Abi oder andere Prüfungen – am 8. und am 15. März sind alle, die gerade lernen müssen, von 16 bis 23 Uhr herzlich willkommen. Neben Lernplätzen für die konzentrierte Einzelarbeit stehen Gruppentische und sogar separate Räume zur Verfügung. In allen Bereichen kann das WLAN genutzt werden. Das Team der Bibliothek der Bibliothek unterstützt mit Rat und Tat bei der Recherche im Medienbestand vor Ort und im digitalen Angebot der Bibliothek. Online ist vor allem das Angebot von Munzinger interessant, das neben einem großen Presseangebot und -archiv auch die Duden-Reihe Basiswissen Schule bis zur Abiturvorbereitung umfasst.

Die Teilnahme an den langen Lernnächten ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Getränke können in wiederverschließbaren Flaschen mitgebracht werden. Nur wer die digitalen Angebote nutzen möchte, benötigt einen gültigen Bibliotheksausweis, der für Schülerinnen und Schüler kostenlos ist. Eine Anmeldung ist auch während der Lernnacht möglich, Minderjährige müssen dazu ihren Ausweis und eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen, die auf www.stadtbibliothek-duisburg.de unter „Information“ zu finden ist.

Bei Fragen steht das Team der Rheinhauser Bibliothek gerne persönlich oder telefonisch unter (02065) 905-8467 zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis donnerstags von 10.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr. 

Bildnachweis

Pixabay

Entdecken Sie weitere Events