21.03.2024
Von 19:00 bis 21:15 Uhr

Frauen gründen anders: Für Gründerinnen in der Planung

Es werden frauenspezifische Gründungsherausforderungen betrachtet und die Bedeutung und Nutzung von Netzwerken in den Mittelpunkt gestellt.

Immer mehr Frauen gründen. Und auch wenn die formalen und organisatorischen Schritte für Frauen und Männer dieselben sind, sehen sich Frauen häufig mit völlig anderen Herausforderungen konfrontiert als Männer. Ganz vorne mit dabei: Die Frage nach der Kinderbetreuung. In diesem Seminar werden explizit frauenspezifische Gründungsherausforderungen beleuchtet und Fragen beantwortet. Sie erhalten einen Einblick in die verschiedenen Formen der Existenzgründung für Frauen, Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der Bedeutung und Nutzung von Netzwerken.

Eintrittspreise


20 €

Entdecken Sie weitere Events