7. Kammerkonzert - Mahan Septet

„Say Your Most Beautiful Word“ – im neuen Programm von Mahan Mirarab

„Say Your Most Beautiful Word“ – im neuen Programm von Mahan Mirarab steht die Verbindung zwischen europäischer Kammermusik, zeitgenössischem Jazz und iranischer Klassik im Fokus. „Als Migrant in Europa bringe ich starke Einflüsse der iranischen Musik mit, um mit der Hilfe der Jazz-Philosophie zu einer eigenen Sprache zu finden“, sagt der in Wien lebende Gitarrist und Komponist. Diese Sprache finde er in der Hoffnung auf das Kommende und der Versöhnung mit dem Vergangenen. „Say Your Most Beautiful Word“ ist deshalb Ausblick wie Vergebung: Dunkle Gedanken verblassen über die Dauer von sieben Stücken und machen Platz für die Zukunft. In „Beginning“ tasten sich zum Beispiel minimalistische Improvisationen an ein Gedicht von Forugh Farrochzād heran; „Taboo Ata“ rebelliert gegen die iranische Tradition, indem Mirarab mit dem rhythmisch-harmonischen Erbe bricht und mit Mikrotönen spielt; am Ende eröffnet „Not In My World“ eine Traumwelt, zu der Mirarab von Werken der Regisseurin Jacqueline Kornmüller inspiriert wurde.

Eintrittspreise


ab 10,00 €

Bildnachweis

Ramona Rad

Entdecken Sie weitere Events