Gemeinnütziger Verein Duisburger Lesben und Schwule

DUGay e.V. ist der Veranstalter des Christopher-Street-Day in Duisburg und zahlreicher weiterer Veranstaltungen zur Schaffung von Akzeptanz von LSBTIQ*-Menschen in Duisburg in Umgebung.

Der Verein versucht mittels gesellschaftlicher Aufklärung, die in der Öffentlichkeit bestehenden Vorurteile gegenüber Lesben, Schwulen, Transgender, Intersexuellen und Bisexuellen abzubauen und deren Diskriminierung entgegenzuwirken.

Außerdem will der DUGay e.V. andere Vereine in ihrer Präventionsarbeit unterstützen und tritt mit ihnen und mit der Bevölkerung in Dialog, um ein Zusammenleben ohne Vorurteile zu fördern.

Entdecken Sie weitere Events dieses Veranstalters