Stadtwerke Sommerkino: Morgen ist auch noch ein Tag
28.07.2024
Von 20:30 bis 00:00 Uhr

Stadtwerke Sommerkino: Morgen ist auch noch ein Tag

Das Familiendrama, das in Italien erfolgreicher war als Barbie und Oppenheimer

IT 2023, 119 Min., FSK 12, Regie: Paola Cortellesi, Darsteller: Paola Cortellesi, Valerio Mastandrea, Romana Maggiora Vergano u.a.

Der Krieg ist vorbei. Rom zeigt 1946 noch Narben. Es sind nicht die Häuser allein, die von der Vergangenheit gezeichnet sind. Delia (Paola Cortellesi) erduldet die Ehe mit ihrem gewalttätigen Mann Ivano (Valerio Mastandrea). Wenn er nur die Hand hebt, zuckt sie zusammen. Drei Kinder hat das Paar, wenn man sie denn ein Paar nennen kann. Ivanos Vater Sor Ottorino (Giorgio Colangeli) ist gegen zu viel Gewalt in der Ehe: Die Frau könne sich noch daran gewöhnen, statt die Schläge zu fürchten. Delia will vor allem für ihre Tochter Marcella (Romana Maggiora Vergano) eine bessere Zukunft. Trost aus der Tristesse findet die Mutter bei ihrer lebenslustigen Freundin Marisa (Emanuela Fanelli) und dem freundlichen Nino (Vinicio Marchioni), mit dem sie mal eine Affäre hatte. Eines Tages erhält Delia einen geheimnisvollen Brief. Die Nachricht wird zum Kraftquell. Was sich nach Tristesse anhört, ist ein Film hit, der Schwung hat, Mut macht und an eine bessere Zukunft glauben lässt. Regisseurin Paola Cortellesi, die auch das Drehbuch schrieb, filmte ihr Eman zi pationsdrama MORGEN IST AUCH NOCH EIN TAG in wunderschönem und nostalgischem Schwarz-Weiß. Ein fröhlicher Gruß an die Helden (ja, das waren Männer) des Neorealismus! In den italienischen Kinocharts schlug der Überraschungserfolg den bonbonbunten BARBIE-Film.

Eintrittspreise


14 Euro
Stadtwerke-Kundenkarten-Tag: 14 Euro / 12 Euro für Besitzer der Stadtwerke Kundenkarte

Bildnachweis

Filmforum

Entdecken Sie weitere Events