Arthrose an Hüft- und Kniegelenk
19.09.2023
Von 18:00 bis 19:30 Uhr

Arthrose an Hüft- und Kniegelenk

Wie kann man Arthrose vorbeugen, wie wird sie behandelt? Dr. A. P. Anastasiadis, Chefarzt am Helios Klinikum Duisburg, informiert.

Der Verschleiß der großen Gelenke ist eine der häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Für jeden Orthopäden gilt es, die optimale Versorgung der betroffenen Patienten sicherzustellen.

Über 5 Millionen Menschen in Deutschland leiden jährlich unter den Folgen einer Arthrose. Die Erkrankung drückt sich in unterschiedlichen Schmerzformen aus und kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Für eine effektive Behandlung ist stets eine sorgfältige klinische Untersuchung durchzuführen und eine ausführliche individuelle Vorgeschichte zu erheben. Wie man vorbeugend gegen die Erkrankung vorgehen kann, wie man die Ursachen erkennt und welche Therapiemöglichkeiten es gibt, darüber spricht Dr. A.P. Anastasiadis in diesem Vortrag.

 

Dr. A.P. Anastasiadis ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie spezielle Unfallchirurgie. Er ist Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Duisburg in Hamborn (St. Johannes) und in Hochfeld (Marienhospital).

Eintrittspreise


5 €

Bildnachweis

VHS

Entdecken Sie weitere Events